TEQBALL®-Tisch TEQ X- Weihnachtsaktionspreis!!!

1199,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer: TEQ00004
Produkteinheiten pro Packung: 1 Stück
Lieferzeit:
ca. 3 Wochen
 Zurück zu: TEQBALL®

TEQBALL®-Tisch TEQ X 
Weihnachtsaktionspreis - heute noch bestellen!!!
gültig bei Bestellung bis 30.11.2021

Art.-Nr.: TEQ00004

Lieferung:
TEQBALL-Tisch, gebogen einschl. Netz 
Material: Gestell Stahlprofile, Platte Polyester-lichtgrau
Maße: Länge 3,00m, Breite 1,50m inkl. Netz, Höhe 90cm Netzoberkante
Tischhöhe Mitte ca. 76 cm, Tischhöhe außen ca. 56,5 cm
Gewicht: ca. 110kg
Indoor / Outdoor geeignet
Wasserfest, UV-beständig, feste Struktur
Leicht zu montieren

Auf dem TEQBALL-Tisch kann man nicht nur Fußball spielen, sondern auch vier weitere Sportarten:
TEQIS, TEQPONG, Qatch und TEQVOLY. Mit diesen vielseitigen Sport- und Trainingsmöglichkeiten
kann jeder unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlichen Fähigkeiten die ideale sportliche Aktivität finden. 
 
TEQ-Tische sind ideale Sportgeräte für öffentliche Plätze, Hotels, Parks, Schulen, Familien, Fußballvereine,
Freizeitzentren, Fitnesscenter, Strände, etc. Die Tische sind behindertengerecht, die variablen Regeln helfen
jedem, die Sportarten zu finden, die man auf ihnen spielen kann!

Werde auch du ein "TEQER":

TEQBALL ist ein neues und revolutionäres Sportgerät, das sowohl für professionelle Fußballer als auch für Amateurspieler, die ihre technischen Fähigkeiten, ihre Konzentration und ihre Ausdauer entwickeln wollen, perfekt geeignet ist.
Alles was wir brauchen, ist ein Gegner am anderen Ende des TEQBALL-Tisches und das Spiel kann beginnen! Das Netz ist solide und der Ball prallt von ihm zurück, so dass das Konzept des ununterbrochenen Spiels nicht mehr länger ein Traum ist. Die regelkonforme Struktur eines TEQ-Tisches lässt weder Glück noch Zufall in das Spiel eingreifen; die Spieler können sich nur auf ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten verlassen.

TEQBALL ist die reinste Form des Fußballs, da es keinen Körperkontakt zwischen den Spielern gibt und daher Verletzungen durch Stöße oder grobe Tacklings nie im Spiel oder beim Training auftreten können. Außerdem dürfen die Spieler nach den offiziellen Regeln den Tisch auch nicht berühren, was die Verletzungsgefahr weiter reduziert.

In Zahlen:
Geschätzte 2000 Akteure in mehr als 100 Ländern
35 etablierte Nationale Verbände von teqball, 250 FITEQ ausgebildete Schiedsrichter
2 Weltmeisterschaften mit bisher 42 teilnehmenden Nationen organisiert
Von 2 kontinentalen olympischen Verbänden (OCA, ANOCA) anerkannter Sport